Aufzeichnung des Vortrags auf dem Arbeitgeberforum 2021

Auf dem Arbeitgeberforum 2021 mit dem Motto „Future Now!“ haben wir zusammen mit unserem Kunden Krebs & Aulich präsentiert, wie schon heute datengetriebene Unternehmensentwicklung den zukünftigen Geschäftserfolg sichert. 

Wir bedanken uns herzlich bei Prof. Dr. Sobcyzk (Geschäftsführer der Krebs & Aulich GmbH) für den Einblick und bei dem Team des Arbeitsgeberforums für die Organisation.

Für Ihren Einstieg in die Welt der Daten stehen wir Ihnen gerne mit unseren Machbarkeitsstudien für Ihre individuelle Fragestellung zur Verfügung: Ihr Einstieg – Unsere Machbarkeitsstudien

Weiterführende Informationen zu Krebs & Aulich finden Sie zudem hier: Produktion 4.0 bei Krebs & Aulich

Weitere Beiträge

  • frames in Action bei UHE Feinmechanik

    Unser MES frames ist bei UHE Feinmechanik erfolgreich im Einsatz. Einen Einblick finden Sie in dem Video. Wir freuen uns sehr über die gute Zusammenarbeit! Für Fragen und Anmerkungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Mehr lesen

  • Entwicklung einer datenbasierten, automatisierten Controlling-Methodik zur Verbesserung der Fabrikperformance

    Forschungs-projekt deep.Control

    Zusammen mit dem IFA – Institut für Fabrikanlagen und Logistik dürfen wir in den nächsten Monaten das Projekt „deep.Control – Entwicklung einer datenbasierten, automatisierten Controlling-Methodik zur Verbesserung der Fabrikperformance“ umsetzen. Natürlich freuen wir uns auch über Feedback und Impulse von Ihnen! Schreiben Sie uns gerne an.

    Mehr lesen

  • smartsteel ki deepIng

    Fachbericht: „Automatisierte Angebote in der Drahtproduktion“ in der stahl. 04/2023 

    Steigender Preisdruck und begrenzte personelle Ressourcen im globalen Wettbewerb fordern die Auftragsfertiger kundenindividueller Produkte heraus, ihre begrenzten Ressourcen effizienter einzusetzen. Insbesondere die Angebotserstellung und die damit verbundene Angebotskalkulation gelten als notwendiger, aber ressourcenintensiver Geschäftsprozess, der nur selten zu tatsächlichen Aufträgen führt. Zudem basiert die Kalkulation häufig auf individuellem Expertenwissen, was jedoch zu ungenauen Ergebnissen führen…

    Mehr lesen